Wölflingsdiözesanlager in Wegberg 2019

Unsere Wölflinge haben letztes Wochenende Wegberg unsicher gemacht!

Mit knapp 280 Personen haben wir letztes Wochenende ein tolles Lager mit verschiedenen Stämmen aus dem Diözesanverband Aachen verbracht. Unter dem Motto Fünf Freunde haben die Wölflinge am Samstag Timmy den Hund suchen müssen, der in Wegberg verschwunden war. Dazu mussten sie in Kleingruppen einige Aufgaben erfüllen um den Aufenthaltsort von Timmy herauszufinden. Am Abend haben die Wölflinge die Rettung von Timmy mit einer Party gefeiert und den Abend genossen.

Es wurden neue Freunde gefunden und bestehende Freundschaften gestärkt. Insgesamt war es ein gelungenes Lager!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.