Pfadikanutour Niers 2020

Am vergangenen Wochenende war unsere Pfadistufe mit den Kanus auf der Niers unterwegs.

Der Freitag begann sehr entspannt. Auf dem Bauernhof in Geldern angekommen wurden wir von den dortigen Hoftieren freundlich empfangen und bauten auf der Zeltwiese unsere Zelte auf. Das Feuer entzünden gestaltete sich schwierig, sodass es erst gegen 22 Uhr Abendessen gab. Die Nacht war sehr kurz und am nächsten Morgen fuhren wir vom Bauernhof aus zur Kanuanlegestelle.

Bei windigem, aber trockenem Wetter hieß es dann 22 Kilometer paddeln bis nach Weeze. Die ersten Kilometer zogen sich und wir hatten das Gefühl wir kämen nie an. Aber nach einer kurzen Rast ging es gut voran und wir hatten gut die Hälfte der Strecke geschafft. Gegen 15:30 Uhr änderte sich das Wetter und nun kam das Wasser in Strömen vom Himmel.

Gute zwei Kilometer vor dem Ende lag unsere letzte Übertragestelle. Wir Leiter kamen als erstes an und merkten, dass wir an unserer Belastungsgrenze sind. Wie muss es dann den Kindern gehen? Leider noch schlechter. Völlig durchnässt, durchfroren, hungrig und total erschöpft ermunterten wir alle noch die letzten Kilometer durchzuhalten. Die Gruppe hielt zusammen und wir machten uns wieder auf den Weg.

Am Zeltplatz angekommen überraschten wir unsere Pfadis. Statt Zelte aufbauen hieß es ab ins Heuhotel, warm duschen, warmen Kakao trinken und noch eine Pizza hinterherschieben. Da war die Welt doch wieder in Ordnung und der Glaube die Tour durchzuhalten war wieder da.

Um 22:30 Uhr waren dann unsere Pfadis plötzlich alle am Schlafen und wir Leiter saßen alleine im Gemeinschaftsraum und ließen den Tag ausklingen.

Am nächsten Morgen gab es bei Kevin´s Pub noch ein ausgiebiges und langes Frühstück, bevor wir uns nochmal in die Kanus begaben und mit anderen Konstellationen sechs Kilometer paddelten.

Nach einer spaßigen, anstrengenden Kanutour sind wir sehr stolz auf unsere Pfadis.

Einige Bilder der Tour könnt ihr in der Bildergalerie auf unserer Homepage sehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.